:::::::::::::::::: 

Passo del Naret ::::::::::::::::::

Kurztext Von Ossasco im Bedrettotal über den Passo Naret entlang verschiedener Stauseen durch das Maggiatal nach Ascona
 
 
 
Bike-Shops
Moreno Bike 
Losone
Gobbi Marzio
Piotta
Passion Bike GmbH 
Losone
JB Cycles (Losone) 
Losone
Infos
Sportart Mountain-Bike
Start der Tour Ossasco im Bedrettotal / TI
Ziel der Tour Ascona / TI
Distanz 70 km
Höchster Punkt 2438 (Passo del Naret)
Dauer 6:00 - 7:30 Std.
Kartenmateriel Swiss Topo
Autor 27.10.2008 / Thomas Günthert
Fotos
     
Route Airolo - Passo Naret - Maggiatal - Locarno - Ascona
Links
 Fotoalbum  Webcam  360° - Pano  Video
 GoogleEarth  Drucken  PDF  Google Map
Downloads
.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol
Google Map
Höhenprofil Hoehenprofil
Bewertung
Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur
Beschreibung Die Tour beginnt zwischen Fontana und Ossasco im Bedrettotal auf Höhe 1300m. Bis zur Alp Christalina auf 1800m führt ein angenehmer und breiter Waldweg. Mit guter Kondition kann man locker bis zu dieser Alp fahren (Distanz 3.8km). Ab der Alp Christalina bis zum Passo del Naret ist es eher eine Schiebe- und Tragestrecke. Von der Passhöhe auf 2438m hat man eine herrliche Aussicht auf das Gotthardmassiv und den Lago Naret. Der Abstieg von der Passhöhe bis zum Lago Naret empfiehlt sich nur für gut geübte Biker. Vom Lago Naret auf 2340m an, wird man für die bisherigen harten Strapazen mit einer 62.3 Km langen Abfahrt bis Ascona belohnt.


Falls Sie auf Ihrem PC das kostenlose Google Earth installiert haben, klicken Sie im Bereich Download auf die KML- oder KMZ-Files für einen virtuellen Rundflug über diese Strecke..


Das XOL File im Bereich Download enthält die detaillierte Strecke als Overlay für die neuen digitalen Landeskarten SWISS MAP 50 v3 oder SWISS MAP 25. (Erhältlich bei www.Velo-Direct.ch ).


Kurzanleitung zum Laden der Strecke auf Ihre Swiss-Map Karte auf dem PC und auf ein GPS-Gerät:
Speichern Sie die Streckendaten (XOL File) mit Mausklick rechts, "Ziel speichern unter" auf Ihren PC. Dann öffnen Sie die Swiss Map Karte 50.000 oder 25.000. Jetzt laden Sie die Strecke mit "Datei" und "Overlay öffnen" auf die Karte. Wollen Sie diese Strecke auf Ihr GPS - Gerät kopieren? Nichts einfacher als das. Mausklick rechts auf der Strecke, "Tracks übertragen zum GPS" und los gehts. Die Strecke wird nun als TRACK auf Ihrem GPS Gerät gespeichert. (Swiss Map Version LKVIS 1.0.14 Build 65 vom 27.12.2006. Falls Ihre Version tiefer ist, können Sie von der www.swisstopo.ch Homepage einen kostenlosen Update installieren)

 
 Blockieren  Kommentar  Mail Autor  Weitersagen
 


© www.GPS-Touren.ch