:::::::::::::::::: 

Albulatour (242) ::::::::::::::::::

Kurztext Das Albulatal hat eine durchgehend beschilderte Bikeroute, welche durch alle Gemeinden des Tales führt. Die Route ist 66 km lang. Trainierte Biker schaffen die ganze Tour in einem Tag. Geniesser erleben den Trail in 2 oder 3 Tagen.
 
 
 
Bike-Shops
Fortress Bicycles 
Sils i D.
Furcletta Bike GmbH 
Parpan
Mittner 2 Rad Technik 
Pratval
Pesko Rothornbahn 
Lenzerheide
Activ-Sport Baselgia 
Lenzerheide
Infos
Sportart Mountain-Bike
Start der Tour Alvanau-Bad / GR
Ziel der Tour Alvaneu-Bad
Distanz 66 km
Höhenmeter 2030 m
Dauer 4:30 - 7:00 Std.
Kartenmateriel BIKE-EXPLORER Mountain-Bike Karte 1:50´000
Offizielle TourNr. 242
Autor 6.4.2014 / Bike-Explorer / Michelle Schierle
Fotos
     
Route Alvaneu Bad - Filisur - Bergün - Igl Crap - Filisur - Schönboden - Schmitten - Alvaneu Dorf - Surava - Brienz - Alvaschein - Solisbrücke - Stierva - Mon - Tiefencastel - Surava - Alvaneu Bad
Links
 Fotoalbum  Webcam  360° - Pano  Video
 GoogleEarth  Drucken  PDF  Google Map
Downloads
.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol
Swiss Map 100:000
Bewilligung Bundesamt für Landestopographie, Nr. JM061022
Google Map
Höhenprofil
Bewertung
Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur
Beschreibung Wichtiger Hinweis: Die Daten zu dieser BIKE-EXPLORER Tour wurden uns freundlicherweise von Schierle Multimedia zur Verfügung gestellt. Weitere Infos siehe >> www.Bike-Explorer.ch.


Beschreibung:
Ein guter Ausgangspunkt für diese anspruchsvollen Tour ist Alvaneu Bad. Von da geht's der Albula entlang aufwärts bis Bella Luna, wo du auf die Hauptstrasse einbiegst. Hier beginnt die erste Steigung hinauf nach Bergün. Vom Dorfplatz geht's rechts weg und weiter hinauf auf einem Kiesweg bis Igl Crap. Nach erreichen des höchsten Punktes dieser Tour geht's rasant hinunter wieder zum Restaurant Bella Luna. Gemütlich fährst du nun nach Filisur, wo der nächste Anstieg zum Grillplatz Schönboden beginnt. Von da bringt dich ein schöner Single Track hinunter zum Landwasser Fluss, welchen du überquerst. Nach einer kurzen Laufpassage fährst du weiter nach Schmitten. Teilweise auf der Hauptstrasse oder über Kieswege erreichst du Alvaneu Dorf und fährst so weiter über Surava hinauf nach Brienz. Ein tolles Down Hill mit anschliessed kurzer Gegensteigung bringt dich nach Alvaschein. Hier geht's auf der Strasse abwärts bis zur alten Solisbrücke, auf welcher du atemberaubend hoch über der Albula die Talseite wechselst und den nächsten Anstieg nach Stierva in Angriff nimmst. Mit einer wunderschönen Aussicht über das ganze Albulatal fährst du weiter bis nach Mon. Ein schöner Single Track bringt dich dann hinunter nach Tiefencastel, wo du auf einem abwechslungsreichen Weg über Surava zum Ausgangspunkt Alvaneu Bad gelangst.

Höhepunkte:
Wunderschöner Ausblick bei Rofna und Crap la Tretscha über Lenz und das Albulatal.

Hinweis:
Die Tour kann überall gestartet werden und ist in beide Richtungen mit der Nr. 242 ausgeschildert. Bevorzugte Fahrtrichtung ist jedoch wie im Text beschrieben. Durch viele Abkürzungsvarianten kann die Tour auch in diverse kleinere Touren unterteilt werden.

Fehlermeldung
Die digitalen Daten für GPS Geräte (Tracks) zu dieser Touren weisen 2 kleine Fehler auf:
1) Ausgangs Schmitten führt die Route in der Rechtskurve unmittelbar vor der Firma ITEM Motorräder links weg von der Hauptstrasse auf eine kleine Güterstrasse...
2) Vor Alvaschein nach dem Hotel Mistail beim Überqueren der Hauptstrasse: direkt bei der Sägerei links von der Strasse weg auf eine Güterstrasse entlang der Umfahrungsstrasse...


Das XOL File im Bereich Download enthält die detaillierte Strecke als Overlay für die neuen digitalen Landeskarten SWISS MAP 50 v3 oder SWISS MAP 25. (Erhältlich bei www.Velo-Direct.ch )


Falls Sie auf Ihrem PC das kostenlose Google Earth installiert haben, öffnen Sie im Bereich Download die KML- oder KMZ-Files für einen virtuellen Rundflug über diese Strecke..

Idee Offizielle Albulatour (BAW 242)
Externe Links
  • Bike-Explorer
  • Bergün Tourismus
  • Navad GPS Geräte
  •  
     Blockieren  Kommentar  Mail Autor  Weitersagen
     


    © www.GPS-Touren.ch