:::::::::::::::::: 

Rottalhütte SAC ::::::::::::::::::

Kurztext Die Rottalhütte ist eine sehr schöne und abgelegene Hütte am Fusse der Jungfrau.
 
 
 
Bike-Shops
Imboden Bike 
Lauterbrunnen
Infos
Sportart Bergtouren - Hochtouren
Start der Tour Stechelberg Dorf / BE
Ziel der Tour Rottalhütte SAC
Distanz 12 km
Höhenmeter 1896 m
Höchster Punkt 2755 (Rottalhütte SAC)
Dauer 7:30 - 8:30 Std.
Kartenmateriel Swissmap 25 Bern
Autor 21.7.2007 / Hanspeter Gilgen
Fotos
     
Route Rest. Stechelberg - Altläger - Bärefluh - Rottalhütte übernachten. Abstieg: Rottalhütte - Bärefluh (alter Hüttenweg) - Altläger - Sichellouwena - Stechelberg.
Links
 Fotoalbum  Webcam  360° - Pano  Video
 GoogleEarth  Drucken  PDF  Google Map
Downloads
.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol
Swiss Map 50:000
Bewilligung Bundesamt für Landestopographie, Nr. JM061022
Google Map
Höhenprofil Hoehenprofil
Bewertung
Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur
Beschreibung Der Rottalhüttenweg ist sehr anstrengend und an einer Stelle (Bärenfluh) nur für Schwindelfreie geeignet. Aber das faszinierende an der Tour ist: Die Landschaft der Rottal-Jungfrau Region, die Abgeschiedenheit der Hütte, die Hüttenromantik und nicht zuletzt die schönen Sonnenuntergänge.

In der Hochsaison Juni bis August ist die Hütte an den Wochenenden bewartet, das Essen muss man aber selber mitbringen. Während der Woche kommt es viel vor, dass man alleine in der Hütte ist und das ist doch sehr speziell.

Wer nicht genug hat kann noch den Rottalgrat bis zum Einstieg zur Jungfrau in leichter Kletterei (nicht anseilen) besteigen. Von dort hat man eine unvergessliche Aussicht. Im Abstieg nehme ich vielfach den alten Hüttenweg (siehe Track). Die Wegspur sieht man fast nicht mehr ist aber noch gut begehbar (nur für schwindelfreie).

Um für Abwechsung zu sorgen kann man auch ab Altläger (Hütte) über den steilen aber sehr schönen Weg (siehe Track) nach Sichellouwena absteigen. Tipp: Beim Rest. Stechelberg angekommen gibt es dort sehr gute Coupen.

Idee Mit leichter Kletterei kann man noch den Rottalgrat bis zum Einstieg begehen (ca. 1 1/2 Std.).
Externe Links
  • Rottalhütte SAC
  •  
     Blockieren  Kommentar  Mail Autor  Weitersagen
     


    © www.GPS-Touren.ch