:::::::::::::::::: 

LENZERHEIDE │603 Alpentour ::::::::::::::::::

Kurztext Alpentour- der Name verspricht viel! Auch für Flyer X-Serie geeignet
 
 
 
Bike-Shops
Mittner 2 Rad Technik 
Pratval
Imholz Velocenter 
Chur
Furcletta Bike GmbH 
Parpan
Pietros Veloshop 
Chur
Rad und Fuss GmbH 
Domat Ems
Bike Power Haus 
Seewis-Paradislen
Steffi Velosport 
Chur
Activ-Sport Baselgia 
Lenzerheide
BIKE4FUN (Däscher GmbH) 
Zizers
Garage Felix 
Chur

Onlineshops
VELO-DIRECT.ch 
Bettwiesen

Partner
Kettenrad.ch 
Bettwiesen
Agentur Felix AG 
Bettwiesen

Top Brands
Joes 
ISR
SPOT Tracker 
USA
ACEPAC 
CZ
YAKIMA 
NED
ROTWILD 
GER
TUFO 
CZ
NUTRIXXION 
GER
KEYWIN 
NZ
HOPE Technolgy 
UK
CYKELL Racks 
BEL
Infos
Sportart Mountain-Bike
Start der Tour Informationsbüro Lenzerheide / GR
Ziel der Tour Informationsbüro Lenzerheide / GR
Distanz 21 km
Höhenmeter 780 m
Dauer 2:00 - 3:00 Std.
Kartenmateriel BIKE-EXPLORER Mountain-Bike Karte LENZERHEIDE 1:50´000
Offizielle TourNr. 603
Autor 28.10.2012 / Lenzerheide Marketing und Support AG
Fotos
     
Route Siehe Kartenausschnitt....
Links
 Fotoalbum  Webcam  360° - Pano  Video
 GoogleEarth  Drucken  PDF  Google Map
Downloads
.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol
Swiss Map 50:000
Bewilligung Bundesamt für Landestopographie, Nr. JM061022
Google Map
Höhenprofil Hoehenprofil
Bewertung
Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur
Beschreibung Los geht die Tour beim Informationsbüro Lenzerheide vorbei am Sportplatz Richtung Campingplatz Lenzerheide. Dort biegen Sie rechts in den Kanalweg ein und folgen der Signalisation Nr. 603. Die Tour führt Sie am Anfang über gemächliche Wege bis nach Lain. Danach erwarten Sie ein langer Aufstieg nach Gôt und zwischendurch immer wieder kleine, «giftige» Rampen. Nach rund einer Stunde erreichen Sie die erste Hütte, die Alp Fops. Vor den nächsten Aufstiegen zur Alp Nova und Alp Lavoz können Sie sich hier mit Bündnerspezialitäten stärken. Die Tour bietet viel Abwechslung und schöne Ausblicke aber verlangt auch so einiges an Kraft – gut also, dass immer wieder bewirtete Alphütten auftauchen, bei denen Sie sich stärken und auf den herrlichen Sonnenterassen ausruhen können!


Tip: Klicken Sie wo vorhanden auf den Button Google Map oben und schauen Sie das entsprechende Teilstück in einer vollformatigen Google Karte an... Viel Spass.


Falls Sie auf Ihrem PC das kostenlose Google Earth installiert haben, klicken Sie im Bereich Download auf die KML- oder KMZ-Files für einen virtuellen Rundflug über diese Strecke..


Das GPX File im Bereich Download ist ideal für neueste Garmin Geräte. Wenn Sie zB ein Garmin OREGON oder DAKOTA oder GPSmap62 Gerät besitzen, kopieren Sie das GPX File einer Tour (Track) direkt in den Ordner "GPX" im Ordner "Garmin" auf Ihrem Ihres Gerätes.


Das GDB File im Bereich Download ist ideal falls Sie die TOPO-Schweiz Karte / Mapsource auf Ihrem PC installiert haben. Mit der Maus auf den Button "GDB" fahren, dann rechte Maustaste, Speichern unter... und das File auf Ihren Harddisc speichern. Dann die TOPO-Schweiz Karte starten und das File öffnen. Bei Bedarf können Sie jetzt den Track (die Strecke) auch auf Ihre Garmin GPS - Gerät übertragen.


Das XOL File im Bereich Download enthält die detaillierte Strecke als Overlay für die digitalen Landeskarten SWISS MAP 50 v3 oder SWISS MAP 25. (Erhältlich bei www.Velo-Direct.ch ).


Kurzanleitung zum Laden der Strecke auf Ihre Swiss-Map Karte auf dem PC und auf ein GPS-Gerät:
Speichern Sie die Streckendaten (XOL File) mit Mausklick rechts, "Ziel speichern unter" auf Ihren PC. Dann öffnen Sie die Swiss Map Karte 50.000 oder 25.000. Jetzt laden Sie die Strecke mit "Datei" und "Overlay öffnen" auf die Karte. Wollen Sie diese Strecke auf Ihr GPS - Gerät kopieren? Nichts einfacher als das. Mausklick rechts auf der Strecke, "Tracks übertragen zum GPS" und los gehts. Die Strecke wird nun als TRACK auf Ihrem GPS Gerät gespeichert. (Besitzen Sie eine aktuelle Version der Swiss Map Software ? Einen kostenlosen Update können Sie von der www.swisstopo.ch Homepage herunterladen)


Sicherheitshinweis
Navigation mit GPS ist unterdessen Standart auf Biketouren. Immer dabei haben müssen Sie aber neben einem Erste-Hilfe-Set immer auch Ersatzbatterien und eine Bike-Explorer Karte aus Papier .

 
 Blockieren  Kommentar  Mail Autor  Weitersagen
 


© www.GPS-Touren.ch