:::::::::::::::::: 

Heidi-Alp Rundtour ::::::::::::::::::

Kurztext Bündner Herrschaft par excellence. Vom Bahnhof Maienfeld nach Rofels, dort nach 200m links dem Weg zur Heidialp folgen. Weiter zum Ochsenberg und auf steilem Weg abwärts nach Jenins und durch die Rebberge zurück nach Maienfeld. Viele schöne Sidetrails.
 
 
 
Bike-Shops
BIKE4FUN (Däscher GmbH) 
Zizers
DRIFT bike shop gmbh 
Mels
Bike Garage Anstalt 
Triesen
LUCKY STAR BIKES GmbH 
Sargans
RAMADASA 
Balzers
Bike Power Haus 
Seewis-Paradislen

Onlineshops
VELO-DIRECT.ch 
Bettwiesen

Partner
Agentur Felix AG 
Bettwiesen
Kettenrad.ch 
Bettwiesen

Top Brands
Joes 
ISR
KEYWIN 
NZ
HOPE Technolgy 
UK
YAKIMA 
NED
SPOT Tracker 
USA
CYKELL Racks 
BEL
ROTWILD 
GER
ACEPAC 
CZ
NUTRIXXION 
GER
TUFO 
CZ
Infos
Sportart Mountain-Bike
Start der Tour Bahnhof Maienfeld / GR
Ziel der Tour Bahnhof Maienfeld / GR
Distanz 16 km
Höhenmeter 700 m
Höchster Punkt 1250 (Ochsenalp)
Dauer 2:00 - 2:30 Std.
Kartenmateriel Heidiland Bike / Sardona Bike
Autor 3.11.2009 / Michael Christ
Fotos
     
Route Maienfeld - Rofels - Heidialp - Ochsenberg - Jenins - Maienfeld
Links
 Fotoalbum  Webcam  360° - Pano  Video
 GoogleEarth  Drucken  PDF  Google Map
Downloads
.btk .csv .g7t .gdb
.gpx .kml .kmz .ovl
.smb .smo .tk .trk
.txt .xml .xol
Google Map
Höhenprofil Hoehenprofil
Bewertung
Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur
Beschreibung START- / ZIELPUNKT: Bahnhof Maienfeld. Auch möglich ab Bahnhof Bad Ragaz (nur knapp 10 min. bis zum Bahnhof Maienfeld). CHARAKTERISTIK: Ideale Nachmittags- oder Abendtour. Entlang der Hauptroute gibt es mehrere Seitenwege und Trails zum Entdecken. Bündner Herrschaft par excellence. BESCHREIBUNG: Ab Bahnhof Maienfeld Richtung Städtli Maienfeld fahren. Der Strasse Richtung Rofels folgen (Hinweis: oberhalb Rofels befindet sich das malerische Heididorf mit Geissen und urchigen Alphütten). Ab Rofels weiter Richtung Jenins, nach ca. 300m links abbiegen und dem Wegweiser Richtung Ochseberg folgen. Nun dem Wegverlauf folgen bis zur Heidialp. Nach kurzer Zeit gelangt man auf den schön gestalteten Heidi-Themenweg. Nach ca. 30 - 45 min. zweigt links der Weg ab zur Heidialp mit Heidihütte. Ein malerischer Platz auf 1111m. mit herrlicher Aussicht. Auf der Terrasse der Hütte kann man sich erfrischen und den Durst löschen (geöffnet tagsüber während der Sommersaison, witterungsabhängig). Nun die knapp 300 Meter wieder abwärts in den Weg zurückfahren und dann links hinauf. Jetzt sind es noch 20 - 25 min. bis zum höchsten Punkt. Oben angelangt dem kleinen Weg durch den Wald folgen und schon gelangt man über einen kurzen, schmalen Trail in die Alpstrasse, auf welcher die Abfahrt Richtung Jenins erfolgt. Im hübschen Weinbaudorf Jenins gibt es schöne Weintorkel und Restaurants, wo es sich lohnt einen Halt einzulegen. Nun fahren wir durch die Weinberge bis zur Strasse, welche nach Maienfeld führt. Statt der Strasse dem kleinen Naturweg entlang dem Bach nach Maienfeld folgen. Nach ca. 1km gelangt man auf eine Seitenstrasse und kurz später quert man die Hauptstrasse Richtung Bahnhof Maienfeld. FAHRTRICHTUNG: Im Uhrzeigersinn. FAHRBELAG: Die Strecke verläuft zum grossen Teil auf Naturstrasse, nur unten in Maienfeld Teerstrasse. MÖGLICHKEITEN: Wer nur 1 Stunde Zeit habt nimmt auf halbem Weg den Abzweiger Richtung "Peter's Hütte" und gelangt in einer Rundtour auch wieder zurück nach Maienfeld. Auf dem Rückweg Richtung Jenins gibt es mehrere schöne Waldtrails, welche sich lohnen. Beim Aufstieg kann man anstatt Richtung Rofels auch links Richtung Luzisteig abzweigen und dort auf steilerem Weg zur Heidialp gelangen.
Idee auch ab Bahnhof Bad Ragaz möglich (nur knapp 10 min. entfernt)
Externe Links
  • Ferienregion Heidiland
  • Maienfeld
  • Heididorf
  • Jenins
  •  
     Blockieren  Kommentar  Mail Autor  Weitersagen
     


    © www.GPS-Touren.ch